Warning: Parameter 1 to ep_exclude_pages() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b8824/wp-includes/plugin.php on line 166

  1. Erwachsene & Jugendliche
  2. Willkommen
  3. Kindertraining
  4. Unser Verein
  5. Das Training
  6. Aktuelles
  7. Kontakt
  8. Links
  9. Impressum

IMG_1644

Damals hat alles angefangen!

Wie es zu allem kam

Unser Dōjō (jap.: Ort zum Studium des Weges) entstand 1987 im Ostteil Berlins, zunächst als FDJ-Ordnungsgruppe, wenig später als Sparte im Sportverein Motor Lichtenberg (der dann später, nach 1989, wieder seinen alten Namen „SC Borussia 1920 Friedrichsfelde e.V.“ erhielt). Geleitet wurde es in den ersten 13 Jahren seines Bestehens von Dirk Ludwig. 1991 gründeten die Dōjō-Mitglieder dann einen eigenen Kampfsportverein / Karateverein, den Kobudō-Dōjō Berlin e.V., bevor wir im Jahr 1996 wieder in den Schoß des SC Borussia 1920 Friedrichsfelde e.V. zurückkehrten.

Seit dem Jahr 2000 leitet unser sensei Matthias Hausmann das Dōjō. Er hat auch die administrative Abteilungsleitung inne. Kassenwart Uwe Kalwa und sein Stellvertreter Michael Marustzök kümmern sich um unsere finanziellen Angelegenheiten. Darüber hinaus unterstützt uns Tom Lanin als weiteres Mitglied des Abteilungsvorstands.

Nicht nur in unseren Verwaltungsstrukturen sondern auch technisch veränderten und entwickelten wir uns in all den Jahren unseres Bestehens. Wir legten einen langen interessanten Weg zurück, bis wir schließlich 1999 beim Koryū Uchinādi Kenpo Jutsu© und Yamane Ryū Kobujutsu landeten. In den ersten fünf Jahren unseres Bestehens, bis zum Jahr 1992, beschäftigten wir uns ausschließlich mit japanischen Waffenkampfkünsten, dem Kobudō. Danach, bis zum Jahr 1995 wurde in unserem Dōjō auch Shotokan-Karate betrieben. 1995 wechselten wir dann zum Gōjū Ryū Karate.

Im Oktober 1998 lernten wir auf einem Seminar in Schweden den unvergleichlichen Karate-Historiker Hanshi Dr. Patrick McCarthy kennen, der uns nicht nur mit seinem hohen Fachwissen überzeugte sondern sich uns auch als genialer Techniker vorstellte. Seit 1999 sind wir das Koryukan Berlin, eines der immer zahlreicher werdenden Dōjō rund um die Erde, in denen Koryū Uchinādi Kenpo Jutsu© und Yamane Ryū Kobujutsu unterrichtet werden.